News at GESS



Liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe GESS-Gemeinschaft,
Posted 22/11/2019 03:40PM

wie Sie wissen, ist eines der Hauptbestandteile unserer Kinderschutz Policy, stets die Sicherheit unserer Schüler und Schülerinnen zu gewährleisten. Um eine sichere Schule für alle zu sein, haben wir an unseren Besucherausweisen Besucherrichtlinien und einen Verhaltenskodex angefügt. Darauf möchten wir Sie heute hinweisen, weil es erst jüngst zu einem unschönen Vorfall gekommen ist, bei welchem einer unserer jüngeren Schüler durch eine ihm fremde Person angesprochen und zurechtgewiesen wurde. Wir bitten Sie, sich erneut mit unseren Regeln vertraut zu machen und sich an eine/n MitarbeiterIn der GESS zu wenden, sofern Sie das Verhalten eines Schülers als unangemessen erachten.
Ich möchte Sie außerdem darum bitten, dass Sie Ihre Kinder daran erinnern in dem Bus 973 ihren Tretroller zusammenzuklappen, sodass in dem meist ohnehin schon übervollen Bus auf dem Weg zur Schule alle Platz finden und Stolperstellen vermieden werden.

Die SchülerInnen der Oberstufe möchten zum Abschluss meist mit den MitschülerInnen gleiche Hoodies designen und in ihrem Abschlussjahr tragen, wofür wir grundsätzlich großes Verständnis haben. Wir haben dazu jetzt die Regeln präzisiert, da es mehr und mehr Anfragen und auch Eigeninitiativen der SchülerInnen gab, auch außerhalb der Stufe 12 Kapuzenpullover zu bedrucken.

‚Ausschließlich SchülerInnen der Jahrgangsstufe 12 dürfen Abi-Pullover/Hoodies designen und während ihres letzten Schuljahres in der Schule tragen. Dafür müssen die GESS-Uniform Hoodies im Schulshop käuflich erworben werden, um diese mit einem, vorher vom Schulleiter genehmigten Design, zu bedrucken. Unter der Kapuzenjacke muss zudem das T-Shirt der GESS Uniform getragen werden.‘

Das heißt in diesem Schuljahr auch, dass die Jahrgangsstufe 11 die Kapuzenpullover, die sie für Ihren Abschluss 2021 bedruckt haben, weder dieses noch nächstes Schuljahr in der Schule tragen darf. Sie muss im nächsten Schuljahr die Regeln beachten und die Kapuzenjacken der GESS-Schuluniform verwenden, um Ihr eigenes Design darauf zu drucken.

Erlauben Sie mir, abschließend nochmals auf den Wettbewerb „Jugend debattiert“ einzugehen. Unsere Schule hat sich in den vergangenen Jahren bei diesem renommierten Wettbewerb zu einem echten Motor in Asien entwickelt. Hinter dieser Entwicklung steckt sehr viel Arbeit von Lehrkräften, aber auch von den teilnehmenden Jugendlichen selbst. Dieses Schuljahr war dabei sicher ein Highlight, weil es gelungen ist, den deutschen Organisator Tim Wagner nach Singapur zu bekommen. Das ist großartig. Ich möchte mich deshalb nicht nur bei den Kindern und Jugendlichen für ihre engagierte Teilnahme bedanken, sondern auch bei allen Lehrkräften, die an diesem großen Erfolg mitgewirkt haben. Mein ganz besonderer Dank gilt jedoch Bettina Schraudolph, die seit Jahren der Motor für diese Veranstaltung an der GESS ist und der wir diesen imponierenden Aufschwung in Singapur zu verdanken haben. GESS ist nicht umsonst inzwischen das „Flaggschiff der Veranstaltung in Asien“ (Zitat Tim Wagner). Herzlichen Dank Bettina Schraudolph. Und unseren vier Schulsiegern wünschen wir für das Asienfinale im Frühsommer 2020 in Peking jetzt schon alles Gute und viel Erfolg!

Bitte lesen Sie außerdem mehr über das erfolgreiche Austauschprogramm mit lokalen SchülerInnen weiter unten in diesem GESS Weekly. Vielen Dank an Ares Tan für die engagierte und sehr gute Organisation.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche und freue mich, Sie am Samstag, den 30. November bei unserem GESS Weihnachtsmarkt begrüßen zu dürfen.

Christof Martin



Personal Data Protection Policy |Sitemap

CPE registration number: S72SS0010G
Registration period: 22 June, 2017 – 21 June, 2023

©2017 GESS

IB Curriculum

The English speaking European Section of GESS is a fully fledged International Baccalaureate World School, and one of the few in the world who are authorised to deliver the Primary Years Programme (PYP), the Middle Years Programme (MYP) and the Diploma Programme (IBDP).

Since opening in 2005, the European Section has grown rapidly to become a school with a reputation for quality education with a strong community feel. We now have over 600 students. The vast majority of our students are European passport holders, for whom GESS represents a vital connection with home. Students are thus provided with a safe, friendly and familiar environment in which they are challenged to thrive as they grow into independent and responsible global citizens.

Our academic and pastoral programmes are designed to support this demographic and ultimately to prepare our students for returning to Europe or for entry into European universities. To this end we endeavor to support mother tongue language acquisition so that our students do not lose this vital connection with their home culture. Fortunately, given the high entry requirements into European schools and colleges, this also means that our students are especially well prepared for study all over the world, particularly North America, the UK and Australia.

The Pre-School department provides education from 18 month to 6 years in either English or German. Children are placed in groups according to their age.

 

German Curriculum

Since the school was founded in 1971, the school has evolved into a school with two sections. As an accredited “Excellent German School Abroad”, the German Section of the German European School Singapore (GESS) offers all major German school leaving certificates. The European Section is an authorized IB World School offering education in English across all three IB programmes.

The German Section supports the students to develop their German roots. We give them wings for the linguistic demands of a globalized world through our differentiated English programme from grade 1 onwards. In secondary school some subjects are taught in English. Our students are benefitting from numerous bonding activities and have additional space to enjoy the internationality of the school.

Our Pre-School department provides education from 18 month to 6 years in either English or German. Children are placed in groups according to their age. 

powered by finalsite